Laubmann's Reise, Motorrad und Aquarell Bilder + Lightpainting

                                                                                                                                       Grufty Biker on Tour

40 Jahr Aquarelle von Werner Thurm

aus meiner Sammlung 

Werner Thurm gehört zu den führenden Oberfränkischen Malern. Er wurde 1936 in Weiden/Opf. geboren und begann bereits ab 1945 mit ersten zeichnerischen Tätigkeiten. Von 1979 bis1982 übte er überwiegend die Ölmalerei aus. Ab 1983 richtete er sein Augenmerk auf die Bleistift- und Kohlezeichnungen. Haupsächlich aber Aquarellmalerei in verschiedenen Stilrichtungen und Techniken (u.a.Tusche und Aquarell). Die Vielfalt seiner Motive geht von Blumen über Bäume,Gebäude bis zu den Landschaften unserer schönen Oberfränkischen Heimat. Natürlich hat er auch Motive aus anderen Ländern in seinen Bildern zu Papier gebracht. 

Seine im Anfang autodidaktischen Fähigkeiten hat er dann in Seminaren bei Prof. Gerlinde Gschwendtner, Prof. Helmut Seiss, Prof. Heinz Schönswetter und Tina Jurick verfeinert. Es folgten Lehraufträge bei der VHS Hof und bisher 74 Einzelausstellungen in Deutschland.

Wegen Reduzierung meiner Sammlung sind einige der hier abgebildeten Aquarelle zu verkaufen. Info über Größe und Preis bitte über das Kontaktformular erfragen.

Aquarelle von Werner Turm


Bilder aus den Büchern "Erdlandschaften", "Oasen des Alltags" und nicht mehr verfügbare Werke von Werner Thurm. 

Bilder aus Büchern


Willkommen bei meinen Aquarellen  

Ich male seit dem Jahr 2013 mit Aquarell- farben. Erste Grundkenntnisse habe ich bei Gabriele Bujak in Helmbrechts gelernt. Die größten Fortschritte machte ich dann aber bei meinem Lehrmeister Werner Thurm in zwei Kursen.    

Aquarelle von Manfred Laubmann